Gut geführt.

Gut geführt.

Meine Güte, Erkenntnisse suchen sich manchmal die verrücktesten Momente aus!

Mittagspause. Fladenbrot mit Grillgemüse (jamm). Gerade wollte ich reinbeissen… Zack! Da bringt mich dieser Gedanke zum Schmunzeln und mein Herz zur Ruhe:

„Manchmal will das Leben mit mir Tango tanzen und ich hab‘ die Schritte vergessen… EGAL! Mein Leben ist ein hervorragender Tänzer.“
Augen zu. Führen lassen.

In diesem Sinne, EUCH ALLEN wiegende Herzensgrüße in den Frühling!
Eure Alina