Kategorienarchiv: Wonne-Gedanken

Hinweis: Englischkenntnisse vorausgesetzt! Ihr lieben Lebenskünstlerinnen und Lebenskünstler, das folgende Gedicht hat mich diese Woche erreicht und sehr berührt (DANKE an diesen zauberhaften Menschen, der dabei an mich gedacht hat!). Es passt einfach sooo gut in diesen Blog, zu meiner Arbeit und zum Wesentlichen im Leben, dass es einen außer planmäßigen Beitrag absolut wert ist: Bride by Maggie Smith, January…

Weiterlesen

Wie kann ich mich schnell und unkompliziert für den Tag positiv ausrichten und einen Ruhe-Anker in turbulenten Zeiten setzen? Im letzten Beitrag habe ich erklärt, welche drei einfachen Muntermacher dich fitter und klarer aufstehen lassen, und warum das so ist. Wie du diese Muntermacher den Tag über aufrecht erhältst, das klären wir jetzt. Die Herausforderung heute: kein Chichi und Schnickschnack.…

Weiterlesen

Hallo, du Leben! Ich hoffe du hattest ein frohes Weihnachtsfest und ein paar ruhige Tage? Oder war am Jahresende einfach nur richtig, richtig viel los, und du fühlst dich noch etwas überwältigt? Dann ist heute ein guter Tag für einen bewussten Abschied und „Reset“. Adieu und hallo! Mit leichtem Gepäck. Wenn du – so wie ich – Lust auf einen…

Weiterlesen

Meine Kerben und Macken verleihen meiner Persönlichkeit Tiefe. Sie machen mich einzigartig und geben mir ein unvergleichliches Gesicht. Gerade jetzt, da Moden und Ideen weltweit geteilt werden und universell zum Nachmachen und Nachahmen einladen, können wir uns scheinbar das aussuchen, was uns gefällt. Wir können sozusagen unseren individuellen Style kreieren… Hm. Oder werden wir vielleicht einheitlicher, wenn unsere Lösungen Pinterest…

Weiterlesen

Manchmal wünschte ich, solche guten Ideen kämen mir schon früher… In meinen zwei letzten (wieder zauberhaften) Optifast-Gruppen kam mir die Idee die guten Gedanken, die im Kurs entstehen, zu sammeln und für den Abschluss festzuhalten. Oft hat man nämlich nach Kursen und Seminaren kurz einen Besuch vom Durchbruch. Und wenn’s drauf ankommt, können wir uns an all die tollen Vibes…

Weiterlesen

Liebe Lebenskünstlerin, lieber Lebenskünstler da draußen, was geschieht, denn Du Dich ganz bewusst und aus tiefstem Herzen dafür entscheidest glücklich zu sein? Und zwar so richtig! Bedingungslos glücklich. Ohne Kompromisse und ohne“wenn-dann“-Geplänkel. Einfach radikal glücklich. „Ich habe mich entschieden glücklich zu sein. Und das bedeutet, dass ich ab diesem Moment auch dann glücklich bin, wenn ich mich einmal nicht glücklich…

Weiterlesen

Ihr lieben Lebenskünstlerinnen und Lebenskünstler! Schön, dass ihr die HappyMail schon ein bisschen vermisst habt. DANKE für eure Mails. Hier bin ich wieder – wie ein satter, frecher Krokus aus dem Winterboden ploppt. Man weiß nie genau wann und wo. Sicher ist nur: er kommt. Der folgende Gedanke (oder ist es eher ein Gefühl?) begleitet mich seit einigen Wochen und…

Weiterlesen

Ihr lieben Lebenskünstlerinnen und Lebenskünstler, den Tag der Deutschen Einheit nehme ich gerne zum Anlass, um mich mindestens an diesem einen Tag im Jahr zu fragen: Wie einig bin ich mit mir selbst? Wenn ich Einigkeit, Verbundenheit oder sogar Frieden um mich herum haben will, fange ich am einfachsten bei mir selber an. Stimmen die äußeren Umstände mit meinem Inneren…

Weiterlesen

Hallo in den Sommer, ihr Lebenskünstlerinnen und Lebenskünstler!Nach Urlaubspause und einem bewegten Monat freue mich riesig wieder eine Erkenntnis des Monats mit euch zu teilen: Emotionen und Körper sind eins. So wie ich gehe, so geht es mir. Und ganz nach diesem Motto schenke ich dir heute, mitten in die Sommermonate, eine bewegte Form der Meditation: die Geh-Meditation. Geh, fühle.…

Weiterlesen

Ihr lieben Lebenskünstlerinnen und Lebenskünstler! Meine Erkenntnis des Monats: Ich muss gar nix! Außer… Jeden Tag passieren Dinge, über die ich mich ärgern oder für die ich mich verantwortlich und zuständig fühlen kann. Muss ich aber nicht. Denn je mehr ich mich ärgere oder sorge, desto schwerer fällt es einem sich zu beruhigen. Eine meiner Lieblingsübungen um den Überblick zu…

Weiterlesen

10/12