Blog

Echt fühlen lernen – ohne Drama. Die besten Übungen für ein ausgewogenes Gefühlsleben. Was   tun   wir   nicht   alles,   um   gute   Gefühle   zu haben und uns von   den „schlechten“ abzulenken… Statt vor Emotionen zu fliehen, üben wir, wie du unangenehme Gefühle als Kompass zu (noch) mehr Lebensfreude nutzen kannst: Am Samstag, 24. November richten wir unseren innen Kompass neu aus! WONNE…

Weiterlesen

Ihr lieben Lebenskünstlerinnen und Lebenskünstler, den Tag der Deutschen Einheit nehme ich gerne zum Anlass, um mich mindestens an diesem einen Tag im Jahr zu fragen: Wie einig bin ich mit mir selbst? Wenn ich Einigkeit, Verbundenheit oder sogar Frieden um mich herum haben will, fange ich am einfachsten bei mir selber an. Stimmen die äußeren Umstände mit meinem Inneren…

Weiterlesen

Hallo in den Sommer, ihr Lebenskünstlerinnen und Lebenskünstler!Nach Urlaubspause und einem bewegten Monat freue mich riesig wieder eine Erkenntnis des Monats mit euch zu teilen: Emotionen und Körper sind eins. So wie ich gehe, so geht es mir. Und ganz nach diesem Motto schenke ich dir heute, mitten in die Sommermonate, eine bewegte Form der Meditation: die Geh-Meditation. Geh, fühle.…

Weiterlesen

Am Samstag, den 12. Mai (10-14 Uhr) machen wir aus Wut wieder Mut. Lerne, wie du seltener in Situationen kommst, in denen du gar nicht sein willst. Gehe auf Entdeckungsreise, wie du die Kraft der Wut aktiv und liebevoll dazu nutzen kannst. Dieser Kurs ist so wie du mich kennst – positiv, leicht, mit Tiefgang.Ich freu mich auf dich!

Ihr lieben Lebenskünstlerinnen und Lebenskünstler! Meine Erkenntnis des Monats: Ich muss gar nix! Außer… Jeden Tag passieren Dinge, über die ich mich ärgern oder für die ich mich verantwortlich und zuständig fühlen kann. Muss ich aber nicht. Denn je mehr ich mich ärgere oder sorge, desto schwerer fällt es einem sich zu beruhigen. Eine meiner Lieblingsübungen um den Überblick zu…

Weiterlesen

Augen zu. Führen lassen.

Meine Güte, Erkenntnisse suchen sich manchmal die verrücktesten Momente aus! Mittagspause. Fladenbrot mit Grillgemüse (jamm). Gerade wollte ich reinbeissen… Zack! Da bringt mich dieser Gedanke zum Schmunzeln und mein Herz zur Ruhe: „Manchmal will das Leben mit mir Tango tanzen und ich hab‘ die Schritte vergessen… EGAL! Mein Leben ist ein hervorragender Tänzer.“ In diesem Sinne, EUCH ALLEN wiegende Herzensgrüße…

Weiterlesen

Willkommen im Februar, ihr lieben Lebenskünstlerinnen und Lebenskünstler! Am Donnerstag, 15. Februar (Kurs I) bzw. Freitag, den 16. Februar (Kurs II) geht es endlich los! Tanz dich frei – mit Leib & Seele. „Tanz dich frei – mit Leib & Seele“ sind deine 90 Minuten im Monat, in denen du aus dir heraus und gleichzeitig wieder tief in dich hinein…

Weiterlesen

Ihr lieben Lebenskünstlerinnnen und Lebenskünstler. Ist das ein mega-geniales Zitat! Und so wahr. TATsächlich wissen können wir etwas erst… nach dem Tun. Auch am Jahresanfang wissen wir (noch) nicht, was uns das Jahr bringen wird. Also könnten wir völlig sicher sein, dass es uns beglückt. Eigentlich gilt das sogar für jeden Tag, jede Stunde, jede Minute… Meine Güte.In diesem Sinne…

Weiterlesen

18/18